Nach oben

Referenz

nahtlos & erweiternd

Projekt Lagopus in Unterreit –
An- und Umbau bestehendes Wohn- und Geschäftsgebäude in Holzbau

Im laufenden Therapiebetrieb wurde im Landkreis Mühldorf ein kleiner Anbau im Erdgeschoss zur Flächenerweiterung ergänzt und im Trennungsbereich Wohnhaus zum Geschäftsgebäude der alte Dachstuhl demontiert und ein komplettes Stockwerk in Holzrahmenbau aufgestellt. Durch die Erweiterung der Flächen entstanden neue Brandschutzanforderungen, diese wurden mit fachlicher Expertise und Erfahrung umgesetzt. Eine weitere Herausforderung stellte der schräge Grundriss sowie der Anschluss an den Bestand im Erdgeschoss dar. Durch Zusammenarbeit mit unseren Partnerbetrieben konnten diese Details ohne Probleme gelöst werden.

Zu keiner Zeit war der Betrieb unseres Kunden eingeschränkt.

Ob Wohnraum- oder Geschäftsraumerweiterung in Holzständerbauweise lässt sich effizient und einfach Vieles realisieren.

Ausführungsbeginn

März 2020

Bauzeit

3 Monate

Highlights

Einbau zwischen Bestand

schräger Grundriss

hohe Brandschutzanforderungen, da Geschäftsgebäude

Erweiterung im laufenden Betrieb

bsonders

Haben Sie Fragen zu dieser Referenz?

Wir stehen Ihnen für Ihre individuellen Fragen zur Verfügung, gerne beraten wir Sie. Sprechen Sie uns an.

    *Pflichtfeld

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte verarbeitet Google Ihre personenbezogene Daten in den USA. Das EuGH stuft die USA als Land mit unzureichendem Datenschutz nach EU-Standards ein. Mit Klick auf „Karte laden" willigen Sie daher auch ausdrücklich in die Datenübermittlung gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a) in die USA ein.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    Servus
    schiller-zimmerei-logo-footer

    Zimmerei Rudolf Schiller

    Kraimoos 2, 83564 Soyen 08071 55530-30 08071 55530-59 info@schiller-zimmerei.de Ihre Ansprechpartner

    Öffnungszeiten

    Montag – Donnerstag 7.30 – 17.00 Uhr
    Freitag 7.30 – 12.00 Uhr

    #natürlichslebensgfui #schillerzimmerei #liebezumholzbau #schillerhäuserausholz #gesundesBauenundWohnen #qualitätundverlässlichkeit #bauenfürdiezukunft